Startseite   Home   zurück   Ortsteile   Kirchbrak   Westerbrak   Breitenkamp   Heinrichshagen 

Umbruch


In den siebziger Jahren fiel nach fast 10-jährigem Kampf und Einschaltung höchster Gremien und Funktionträger die untere Terrasse (der "englische Garten") einer Straßenbaumaßnahme zum Opfer. Das damals nach Osten gelegende Engelstor wurde auf die Symmetrieachse nach Norden versetzt.

Neben dieser Veränderung erfuhr das gesamte Rittergtut den letzten Jahrezehnten weitere Einschnitte. Der allgemeine Strukturwandel, verbunden mit den veränderten wirtschaftlichen Verhältnissen, ist die Ursache, dass in den letzten Jahren die aufwendigen Pflegemaßnahmen - wie in vielen der kleineren und privaten Gutsanlagen - aufgrund mangelnder finanzieller und personeller Mittel eingeschränkt werden mussten.