Startseite   Home   Chronik   VeeVev   zurück   Teil3   Teil5

VEE / VEV
Vorwohle-Emmerthaler-Eisenbahn / Vorwohle-Emmerthaler Verkehrsbetriebe


Teil 4: Geschichte von 1975-1989

Jahr Datum Ereignisse Links
1975 01.04.1975 Die Teilstrecke zwischen Kirchbrak und Vorwohle wird wieder eingestellt .
1979 xx.xx.1979 Der letzte Triebwagen wird gegen einen Schienbus getauscht .
1980 07.10.1980 Vorwohle Emmerthaler Verkehrsbetriebe vor acht Jahrzehnten gegründet TAH
1980 10.12.1980 Eine liebenswerte Kleinbahn mit Charme und Selbstbewußtsein TAH
1982 15.07.1982 VEV Bodenwerder konzentrieren und verstärken den Güterverkehr TAH
1982 26.08.1982 Rentabilität geht vor Eisenbahn-Romantik TAH
1982 25.09.1982 Der regelmäßig Personenverkehr wird auf der Teilstrecke Emmerthal-Kirchbrak endgülig eingestellt.
Sonderfahrten werder weiter durchgeführt
.
1982 xx.xx.1982 Der Zuckerrübenverkehr wird eingestellt .
1982 xx.xx.1982 Der letzte Schienenbus wird an privat verkauft .
1985 24.01.1985 Den Vorwohle-Emmerthaler-Verkehrsbetrieben droht zum Jahresende die Stillegung TAH
1985 22.05.1985 Beschlüsse zur Altstadtsanierung und Erhaltung der VEV im Rat Bodenwerder TAH
1985 23.05.1985 Bodenwerder: Wirtschaft und Fremdenverkehr können wirklich aufatmen TAH
1985 09.11.1985 Auf der Strecke der Vorwohle-Emmerthaler-Verkehrsbetriebe fährt ab 1986
nur noch die Bundesbahn
TAH
1985 19.12.1985 Vorwohle-Emmerthaler Verkehrsbetriebe können mit Zuschüssen rechnen TAH
1985 xx.xx.1985 Der Express- und Stueckgutverkehr der VEV wird endgueltig aufgegeben. .
1988 14.04.1988 Lokschuppen bei Linse wird Eisenbahnmuseum TAH
1988 13.10.1988 Museums-Eisenbahn bleibt auch weiterhin förderungswürdig TAH