Startseite   Home    Aktuell    2009    Zurück    Weiter

Danach zeigte die

Jugendfeuerwehr

in einer vorbildlichen

Übung die Bergung

eines Verletzten

aus einem Fahrzeug,

den fachgerechten

Transport sowie

die korrekte

Seitenlagerung.